Berufsunfähigkeitsversicherung

Foto: Attianese Versicherungen

Eine Berufsunfähigkeit liegt vor, wenn man den zuletzt ausgeübten Beruf laut Arzt zu mind. 50% nicht mehr ausüben kann.

Anders als in der Erwerbsminderungsrente, wo man unterscheidet ob irgend ein Beruf ausüben kann:
weniger als 3h am Tag (volle Erwerbsminderung)
bis 6h am Tag (halbe Erwerbsminderung)
über 6h am Tag (keine Erwerbsminderung)

Je nach Beruf, ist das Risiko Berufsunfähig zu werden dem entsprechend Groß. Im heutigen Zeitalter werden immer mehr durch Psysche (z.B. Burn Out) und Rückenprobleme (z.B. Bandscheibe) Berufsunfähig.

Film BU vs Kasko

Download E-Book

Wie hoch ist Ihr Risiko Berufsunfähig zu werden und wie viel Einkommen weniger werden Sie haben?

 

image_pdfimage_print
%d Bloggern gefällt das: