Mietkaution

Eine schicke neue Wohnung näher an der Familie, das wäre schon schön. Leider gibt es dort immer noch die Mietkaution, die bezahlt werden muss. Daran soll es aber nicht scheitern! Wir wissen, wie dein Traum doch wahr werden kann und bieten gerne eine Lösung an.

Buche jetzt einen Termin mit uns und lass dich beraten !

Es gibt Gesellschaften welche sich für deine Mietkautionssumme verbürgen. Dabei zahlst du lediglich einen jährlichen Beitrag für die Mietkaution. So bleibst du finanziell flexibel und musst keine hohe Summe hinterlegen. 

Wie funktioniert das ?

Zunächst ist zu sagen, dass eine Mietskautionsversicherung unabhängig von Banken ist. Das bedeutet, dass kein Kautionskonto extra eröffnet werden muss – was wiederum ein großer Vorteil sein kann. 
Es handelt sich bei dieser Art von Versicherung um eine Alternative zur Bargeld Zahlung als Mietkaution, welche dir von der Gesellschaft zur Verfügung gestellt wird. Dafür zahlst du selber einen geringen Versicherungsbeitrag, meistens jährlich.

Ist eine Mietkautionsversicherung etwas für mich ?

Man kann einfach sagen, dass sich eine solche Versicherung für jeden eignet, der sich für sein Geld etwas besseres vorstellt, als es dem Vermieter aufs Konto zu schieben. Es ist vorallem auch als Übergangslösung nutzbar.

Was kostet mich das ?

Das ist verschieden. Meistens berechnen sich die Kosten in Abhängigkeit der im Mietvertrag vereinbarten Mietkaution. 

 

Nachteil: Den Beitrag gibt es nicht zurück wie bei einer hinterlegten Kaution.

Könnte dich vielleicht auch interessieren

image_pdfimage_print