Was ist Photovoltaik ?

In der heutigen Zeit wird der Klimaschutz immer wichtiger. Dazu zählt vor allem auch Natürlich und Naturfreundlich erzeugte Energie, wobei jeder schon bei seinem eigenen Zuhause anfangen kann ! Bestimmt haben Sie das schon mal in der eigenen Umgebung gesehen: Blau, Schwarze Platten auf Dächern. Es handelt sich dabei um Solarzellen der Photovoltaik-Anlage.

Photovoltaik erzeugt simpel gesagt Energie für den eigenen Haushalt, auf dem Hauseigenen Dach. Die Anlagen nutzen nämlich mithilfe von Technologie auf dem Dach die Sonnenenergie um Strom zu erzeugen. (Für weitere Erklärungen klicken Sie: hier.)

 

Dadurch, dass die Technologie noch relativ neu ist, sind darauf bezogene Versicherungen noch relativ unbekannt, aber es gibt sie !

Zunächst die Frage: Sind diese speziellen Versicherungen denn überhaupt empfehlenswerd bzw nützlich?

Betrachten Sie es so: Wer eine Photovoltaikanlage betreibt, hat  auch erstmal viel Geld investiert um Sie überhaupt zu kaufen und zu installieren. Schade ist es deshalb dann, wenn die Anlage z.B. durch einen einfachen Sturm- oder Hagelschaden oder sogar einen Kurzschluss beschädigt wird und dadurch auch die Produktion ausfällt und Geld verloren geht.

Manche Gebäudeversicherungen haben Photovoltaikanlagen mitversichert, bzw dies kann in den einzelnen Tarifen mitreingenommen werden. Wenn es jedoch nicht mit abgedeckt ist, benötigt man dort eine eigenständige Photovoltaikversicherung.
Denn den Ertragsausfall kann man in solchen Versicherungen zusätzlich mit versichern.

 

 

image_pdfimage_print