Unubu – die neue Art der Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherungen sind meist eine teure Angelegenheit. Besonders handwerkliche Berufe können mitunter sehr teuer zu versichern sein, schwierig ist auch oft eine Absicherung bei gesundheitlicher Beeinträchtigung.

Nun gibt es eine neue Art der Berufsunfähigkeitsversicherung auf dem Markt, die genau in diese Nische rückt und die Argumente der Kundinnen und Kunden gegen eine herkömmliche Standard-Berufsunfähigkeitsversicherung aushebelt.

unubu logo
Unubu – die neue Art der Berufsunfähigkeitsversicherung 11

Günstige Beiträge, keine Gesundheitsfragen und eine Absicherungshöhe bis 75% des Bruttoeinkommens werden durch das  Serviceangebot unubu ermöglicht. Dabei wird über einen Gruppenvertrag für Mitglieder der kooperierenden gesetzlichen Krankenkassen der Versicherungsschutz zu Gruppenkonditionen ermöglicht. Aktuell kooperieren folgende Krankenkassen mit unubu: IKK – Die Innovationskasse, KNAPPSCHAFT und VIACTIV. Wenn du noch kein Mitglied sein solltest, kannst du unkompliziert deine Krankenkasse wechseln, um auch von den guten Konditionen des Gruppenvertrags zu profitieren.

Was kann die unubu  Berufsunfähigkeitsversicherung?

Vorteile bei der unubu Berufsunfähigkeitsversicherung sind vor allen Dingen der Verzicht auf Gesundheitsfragen bei Abschluss der Versicherung und dass bei der Berechnung der zu zahlenden Beiträge nur zwischen Bürojob (mehr als 90 % Schreibtischarbeit) und allen anderen unterschieden wird. Dadurch ist diese Berufsunfähigkeitsversicherung vergleichsweise günstig, denn auch risikoreiche Berufe sind kostengünstig absicherbar.

Die Besonderheit der Berufsunfähigkeitsversicherung ist, dass sie eine Personenversicherung nach Art der Sachversicherung ist. Die Vertragslaufzeit der Berufsunfähigkeitsversicherung beträgt immer 5 Jahre und hat eine Kündigungsfrist von 3 Monaten. Aufgrund des dann höheren Einstiegsalters nach den 5 Jahren Laufzeit ändert sich der Beitrag und wird teurer. Maximal versicherbar ist das Einkommen bis zum Renteneintrittsalter (68 Jahre).

Absichern kann man bei der Unubu Berufsunfähigkeitsversicherung bis zu 75% des Bruttoeinkommens, wie teuer der Beitrag dann ist und wie er sich entwickelt in den Jahren kannst du einfach und unkompliziert berechnen.

Ein weiterzahlen der Beiträge entfällt im Falle der Berufsunfähigkeit.

Außerdem gibt es bei den kooperierenden gesetzlichen Krankenkassen Bonusprogramme mit Cashback. So wird eine Erstattung der gezahlten Beiträge bis zu 500 Euro ermöglicht, was in manchen Fällen sogar zu kostenlosem Versicherungsschutz führt.

Hinweis: Dieses Bonusprogramm kann jederzeit umgestellt werden!

Wann zahlt die Unubu Berufsunfähigkeitsversicherung?

Generell zahlt die Unubu Berufsunfähigkeitsversicherung genau wie andere Berufsunfähigkeitsversicherungen sobald wegen Krankheit, Unfall oder mehr als altersbedingtem Kräfteverfall die Arbeitsleistung um mehr als 50% gesunken ist.

Es ist auch eine mehrmalige Berufsunfähigkeit möglich, bei der gleichen Erkrankung beträgt die Wartezeit 12 Monate nach Wiederaufnahme des Berufs, dann starten die 10 Jahre der monatlichen Rente bei erneuter Berufsunfähigkeit von vorne.  Bei anderen gesundheitlichen Gründen für die Berufsunfähigkeit entfällt diese Wartezeit.

Kann ich die Krankenkasse wechseln während die Berufsunfähigkeitsversicherung läuft?

Ja, solltest du dich während der Laufzeit zu einem Wechsel der Krankenkasse entscheiden ist das kein Problem, der Vertrag der Unubu Berufsunfähigkeitsversicherung läuft als Privatvertrag weiter.

Gibt es Einschränkungen bei der Unubu Berufsunfähigkeitsversicherung?

Nachdem man 1,5 Jahre krank war, greift eine herkömmliche Berufsunfähigkeitsversicherung und zahlt bis zum Ende der Berufsunfähigkeit oder bis zum eigentlichen Renteneintrittsalter eine (monatliche) Rente. Bei der Unubu Berufsunfähigkeitsversicherung gibt es eine Karenzzeit von 6 Monaten, das heißt man muss nicht 1,5 Jahre warten bis die Versicherung beginnt die Prämien auszuzahlen, sondern 2 Jahre.

Außerdem zahlt die Unubu Berufsunfähigkeitsversicherung nur 10 Jahre lang eine monatliche Rente und danach, bei weiterer Berufsunfähigkeit, eine Einmalzahlung für maximal 10 weitere Jahre. Danach gibt es keine weiteren Leistungen.

Bei der Unubu ist allerdings nur Einkommen versicherbar, das heißt als Hausfrau z.B kann man sich nicht absichern.

Wie sieht die Unubu Berufsunfähigkeitsversicherung für Azubis aus?

Auch Azubis können ihr Einkommen absichern, genau wie Standardversicherte kannst du als Azubi dein Einkommen bis zu 75% deines Bruttogehalts absichern, die Laufzeit für unter 18-jährige verringert sich aber auf 3 Jahre.


Nochmal die Vorteile kurz zusammengefasst für die Unubu Berufsunfähigkeitsversicherung:

  • kleine Beiträge, da nur zwischen Bürojob und nicht Bürojob unterschieden wird
  • Cashback-Programm um Beiträge zu refinanzieren
  • Keine Zuschläge auf Prämie wegen Vorerkrankung (keine Gesundheitsfragen)

Einschränkungen der Unubu Berufsunfähigkeitsversicherung:

  • Nur 10 Jahre monatliche Rente und eine Einmalzahlung für maximal 10 Jahre
  • Zunächst (bei Abschluss) Bindung an einer Krankenkasse diesen Gruppenvertrag anbietet
  • Beitragsanpassung alle 5 Jahre (wird teurer)
  • Karenzzeit von 6 Monaten (sodass Auszahlung erst nach 2 Jahren beginnt)

Solltest du dein Einkommen absichern möchten, sprich uns gerne an. Gemeinsam finden wir in jedem Fall die perfekte Absicherung für dich!


Könnte dich vielleicht auch interessieren

image_pdfimage_print
%d Bloggern gefällt das: