Fragen zum eigenen Pool

Was sich die Poolbesitzer oder zukünftigen Poolbesitzer vielleicht schon öfters mal gefragt haben:
Muss ich meinen Pool im eigenen Garten extra versichern ?
Welche Gefahren gehen davon überhaupt aus ?
Brauche ich vielleicht sogar eine Baugenehmigung ?

Diese Fragen beantworten wir euch hier kurz und einfach.

Brauche ich eine Baugenehmigung für meinen Pool ?

Generell kommt es da aufs Bundesland an. Solange das Wasservolumen deines geplanten Pools unter 100 Kubikmetern liegt, besteht in der Regel kein Grund zur Sorge. Da das Durchschnittsvolumen der meisten Pools bei ungefähr 50 Kubikmetern liegt, ist die Antwort also wahrscheinlich: Nein.
Wenn du aber trotzdem auf Nummer Sicher gehen willst, frag doch einfach mal beim zuständigen Bauamt nach.

Was muss ich bei der Entsorgung vom Chlorwasser beachten ?

Auch hier ist es ratsam, beim Bauamt nachzufragen. Alternativ lässt sich aber auch beim Wasserversorger nachfragen, was die Obergrenze des abzuleitenden Chlorwassers ist.
Der Chlorwert im Pool sollte generell kontrolliert werden – danach wird je nach gemessenem Wert das Wasser in die Kanalisation abgeleitet oder kann im eigenen Garten versickern.

Welche Gefahren könnten von meinem Pool ausgehen ?

Neben der offensichtlichen Gefahr der Verunreinigung des Grund- bzw auch des Abwassers besteht zum Beispiel eine generelle Gefahr, dass Menschen oder Sachen wegen deinem Pool zu Schaden kommen. Dann besteht noch die Gefahr, dass
– Personen verunglücken
– der Pool platzt und den Garten des Nachbarn überschwemmt oder auch die eigene Terasse samt Wohnzimmer
– der Blitz in den Pool einschlägt

Womit sichere ich mich und meinen Pool am besten ab ?

Für den Fall der Fälle, dass Personen zu Schaden kommen, empfiehlt sich immer eine Haftpflichtversicherung.

Bei der Hausratversicherung wären z.B Aufstellpools teilweise mitversichert – je nach Versicherer.
Das Auslaufen des Pools zählt jedoch bei den meisten Versicherern nicht dazu.

Dauerhaft eingelassene Pools können über die Wohngebäudeversicherung mitversichert werden.

Welche Absicherung für deinen Pool die beste ist, musst du natürlich nicht selber herausfinden. Vereinbare einen Termin mit uns und lass dich gerne von uns beraten !


Nachricht an uns
Nachricht an uns

image_pdfimage_print
%d Bloggern gefällt das: