Niedrigzinspolitik: der Staat gewinnt – der Bürger verliert

Die Zinsen gingen in den letzten Jahren immer weiter runter. Der Vorteil daraus ist, dass wenn Sie sich Geld von der Bank leihen, kaum Zinsen anfallen. Das gleiche gilt auch für den Staat. Die Staatsschulden werden kaum verzinst, dadurch spart der Staat mehrere Milliarden oder sogar Billiarden Euro. Aber anstatt den Schuldenschnitt zu reduzieren, damit …

Weiterlesen …Niedrigzinspolitik: der Staat gewinnt – der Bürger verliert

image_pdfimage_print
%d Bloggern gefällt das: