Rechtsschutz

Lust auf Streitigkeiten hat niemand. Nur leider bekommt man sie nicht immer vermieden. Für den Fall der Fälle gibt es die Rechtsschutzversicherung. Diese übernimmt die Kosten für einen Anwalt und ein Gerichtsverfahren. Sie können aus diversen Selbstbeteiligungen und diversen Bausteinen auswählen, damit können Sie selbst entscheiden, welche Bereiche Sie absichern.

Gebundener Anwalt bei der Rechtsschutz

Immer mehr Rechtsschutzgesellschaften bieten diverse SB-Varianten an. (z.B 150/300) Bei dieser SB-Variante, zahlen Sie 150€ Selbstbeteiligung, wenn Sie einen Anwalt nehmen den Sie durch die Gesellschaft empfohlen bekommen oder einen aus der angeschlossenen Vereinigung (z.B.Apraxa) Wählen Sie Ihren Anwalt frei aus, so zahlen Sie eine Selbstbeteiligung von 300€. Der Vorteil für Sie als Versicherungnehmer ist, …

Weiterlesen …

image_pdfimage_print