Rentner

Bild: Attianese Versicherungen

Ab 50 bzw. 60 werden Sie bei den Gesellschaften als „Best Ager“ gesehn. Sie profitieren je nach Absicherung von besonderen Rabatten.

Ihre Ansprüche ändern sich natürlich in der Zeit auch. Einige Gesellschaften haben dies eingesehen und die Tarife dem entsprechend angepasst.

 

Privathaftpflicht

Es kann passieren, dass Sie oder eines Ihrer Famlienangehörige nicht mehr zurechnungsfähig wird. z.B. über die Demenz.
Wenn dabei etwas zu bruch geht, auch im Altersheim, dann ist es normalerweise wegen der Unzurechnungsfähigkeit über einen „Normalen“ Tarif nicht versichert.
In den speziellen Senioren-Tarifen ist dies mit versichert. Sowie auch Pflegepersonal im Haushalt.

Rechtsschutz

Familienrecht ist normalerweise nicht versichert. Es gibt bestimmte Gesellschaften, die die 1. Beratung für Testamente und ähnlich eingeschrenkt mit bezahlen. Eine Gesellschaft übernimmt sogar die Kosten für die Auflegung von Testamenten, Patientenverfügungen und Vorsorgevollmacht bis 2.000€

 

Hausrat

Verbrecher werden immer dreißter. Jetzt gibt es sogar Tarife die Trickdiebstahl, einfachen Diebstahl und Raub übernehmen. Den Hausrat von Pflegepersonal kann man auch mit versichern.

 

Pflegeversicherung

Pflege kann auf dauer sehr teuer werden. Wenn das Kapital nicht ausreicht, müssen die Kinder und Enkelkinder für aufkommen. Wer dies denen nicht antun möchte, sorgt dafür vor, dass im Pflegefall die Kosten soweit gedeckt sind.

 

Sterbegeld

Dies ist die einzige Versicherung die immer in Leistung genommen wird. Denn diese sichert den Tod ab. Das Kapital wird schnell ausgezahlt, damit die Beerdigungskosten bezahlt werden können. Sehen Sie es wie ein gut verzinsten Sparvertrag.

 

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Egal ob im Krankenhaus oder allgemein z.B. durch eine Krankheit, diese Vollmachten sind sehr wichtig. Sie können direkt entscheiden, was geschehen soll. Sollen im Krankhaus alle lebenserhaltenen Maschinen ausgeschaltetwerden oder doch so lange es geht angeschaltet? Und solche ähnliche Entscheidungen. Kostenlose Vordrucke haben wir auf Lager und händigen diese gerne aus. Wir können eine Kopie dazu auch bei uns ablegen.

 

Senioren-Betreuung

Wir Empfehlen Ihnen Seniovital.

Die Aufgaben sind:

Begleitung und Betreuung von Demenz- und Alzheimerpatienten.
Parkinsonpatienten.
Kontaktpflege zu Ärzten, Krankenkassen, Pflegekassen, Pflegedienste und
Therapeuten.
Hilfe beim Ausfüllen von Anträgen, zb Pflegestufen und Schwerbehindertenausweise.
Freizeitaktivitäten, Spaziergänge, Wochenmarkt, Tagesausflüge, Spieleabenden und vieles mehr.

Begleitung zu Ihren Terminen wie, Ämter, Behörden, Frisör etc..
Auf Wunsch Beratungssprechstunde für Angehörige.

 

image_pdfimage_print
%d Bloggern gefällt das: