Brems-, Betriebs- oder Bruchschäden

Brems-, Betriebs- oder Bruchschäden

Der Einschluß von Brems-, Betriebs- oder Bruchschäden wird von einigen Versicherern meist in Verbindgung mit einer erweiterten Vollkaskoversicherung angeboten. Hier ein paar Beispiele: Bremsschäden: entstehen unmittelbar durch den Bremsvorgang an dem Kraftfahrzeug. Aufgrund einer Vollbremsung auf der Autobahn entsteht an der Bremsanlage des Kfz ein erheblicher Schaden. Betriebsschäden: sind Schäden, die der Betrieb und die spezielle Verwendung des Kfz mit sich bringen, die aber nicht auf einem Unfallereignis beruhen, z. B. Einknickschäden, Verwindungsschäden, Schäden durch Verrutschen der Ladung. Die Motorhaube ist nicht richtig verschlossen. Während der Fahrt öffnet sie sich und es entsteht ein erheblicher Schaden am Fahrzeug
image_pdfimage_print
%d Bloggern gefällt das: